Samurai-Ausstellung in der Kunsthalle München und die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō

Die auserlesene Ausstellung einer weltbekannten Sammlung einzigartiger Samurai-Rüstungen Hand in Hand mit einer der berühmtesten japanischen Schwertkampfschulen, der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō. Ein Rezept das aufgeht! Vom 1. Februar – 30. Juni 2019 findet in der wundervollen Kunsthalle München die hervorragende Ausstellung „SAMURAI, Pracht des japanischen Rittertums“ statt. Dabei wird die bekannte „Ann und Gabriel Barbier-Mueller Sammlung“ gezeigt, eine … Mehr Samurai-Ausstellung in der Kunsthalle München und die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō

Samurai exhibition at Kunsthalle Munich and the Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō

The exquisite exhibition of a world-renowned collection of remarkable Samurai armour hand in hand with one of the most famous japanese schools of swordsmanship, the Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō. That’s a plan to work out! From February 1 – June 30, 2019 there will be held a marvellous exihibition at the famous Kunsthalle Munich: SAMURAI / THE SPLENDOUR … Mehr Samurai exhibition at Kunsthalle Munich and the Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō

Ästhetik, Ordnung und Koryū Bujutsu

Ästhetische Ansprüche und ein klarer Sinn für Ordnung werden heutzutage oft argwöhnisch betrachtet. Es widerspricht dem sogenannten „Zeitgeist“, der kaum noch übergeordnete Kategorien neben dem eigenen Individualismus duldet. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass man mit einer Ablehnung von Ästhetik und Ordnung nie auch nur an der Oberfläche von Koryū Bujutsu kratzen wird. Die … Mehr Ästhetik, Ordnung und Koryū Bujutsu

Bakumatsu Portraits: Ninomiya Sontoku (1787 – 1856)

Landwirtschaft bzw. der Bauernstand hatte im traditionellen japanischen Gesellschaftsgefüge der Edo-Periode (Shinōkōshō) formal eine fast verklärte Stellung inne, in Wirklichkeit aber war es der Stand, der wohl den grössten Leidensdruck hatte. Ein prominenter Anwalt und Fürsprecher des Bauernstandes im 19. Jahrhundert war Ninomiya Sontoku, der mit grossem Reformeifer sogar den Shōgun Tokugawa Ieyoshi beeindruckte. Ende des 18. … Mehr Bakumatsu Portraits: Ninomiya Sontoku (1787 – 1856)

The first Ōtsuka Gekikenkai at the Chiba-Dōjō of the Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō

The interested readers of this blog may possibly already know that on October 13th + 14th, 2018 a quite historic event took place in the Honbu-Dōjō of the Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō: The Ōtsuka Gekikenkai Gekikenkai have been a common activity well into the Taishō period (1912 – 1926). In a Gekikenkai, representatives of various Ryūha … Mehr The first Ōtsuka Gekikenkai at the Chiba-Dōjō of the Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō

Der 1. Ōtsuka-Gekikenkai im Chiba-Dōjō der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō

Der interessierte Leser dieses Blogs wird wohl schon anderweitig erfahren haben, dass am 13. und 14. Oktober 2018 ein durchaus historischer Anlass im Honbu-Dōjō der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō stattfand: Der Ōtsuka-Gekikenkai. Gekikenkai waren bis sicher in die Taishō-Zeit (1912 – 1926) hinein eine übliche Aktivität. In einem Gekikenkai treffen Vertreter unterschiedlicher Ryūha aufeinander und fechten … Mehr Der 1. Ōtsuka-Gekikenkai im Chiba-Dōjō der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō